Veränderung und Neuanfang – Mein Monatsrückblick Mai 2022

Alles neu macht der Mai… Dieser Monat stand in vielerlei Hinsicht für Veränderung und Neuanfang.

Mein neuer Job hat sich turbulent in den Vordergrund geschoben, aber gegen Ende des Monats konnte ich mit meinem zweiten Standbein so richtig Gas geben. Neue Goodies und sogar ein neues Buch sind aus meiner Feder geflossen, und die Ideen sprudeln. Wenn an einer Stellschraube gedreht wird, dauert es eben seine Zeit, bis sich alles neu zurechtrüttelt. Da heißt es: Geduld haben und sich nicht stressen lassen.

1. „Thank you and Welcome!“ – Erste Tage im neuen Job

„Thank you and Welcome!

Das steht auf der Willkommenskarte von meiner neuen Chefin. Sie findet es super, dass ich mich getraut habe, in ihrem Bereich neu durchzustarten, um quasi zwei Jobs zu machen. Wie turbulent es sein kann, habe ich auch schon festgestellt:

  • Für den Besuch der Oberchefin den roten Teppich ausrollen
  • Mehrere Workshops parallel organisieren, umschmeißen und flugs umstricken
  • Raumplanung für ein ganzes Gebäude durchführen
  • Dienstreisen auf andere Kontinente buchen (und mehrmals umbuchen)
  • Teilweise auf französisch-unbekanntem Terrain und auf Französisch agieren

Ich merke: Ich heule jetzt mit den großen Wölfen...

Ein Nachteil ist natürlich, dass durch den neuen Job mein Online-Business etwas zurücksteht. Das liegt zum Teil daran, dass neue Aufgaben mehr Zeit benötigen und meine Ansprechpartner auch gerne mal Termine auf den späteren Nachmittag legen. Aber auch die Aufhebung der allgemeinen Homeoffice-Pflicht treibt mich öfter ins Büro, was sich in zwei Stunden Fahrzeit pro Tag niederschlägt – Zeit, die ich vorher für Social Media und Contenterstellung genutzt habe. Das kann ganz schön stressen, aber so langsam groove ich mich und mein Zeitmanagement ein.

Wuschelhaar

2. Mein neues Buch ist veröffentlicht

Mein kleines medizinisches Tagebuch hat Ende Mai das Licht der Amazon-Welt erblickt. Es ist ein Notizbuch für Patienten und Studienteilnehmer, die gerne ihre medizinischen Belange beieinander haben möchten, ohne viel herumzublättern oder gar zu vergessen. Das Büchlein hat nicht viel mit Coaching zu tun – entstanden ist es aus meiner Erfahrung als Studienteilnehmerin für ein Biologica, das mir jahrelang ein beschwerdefreies Leben ohne Psoriasis ermöglicht hat.

Je länger nämlich eine solche Studie dauert, desto länger werden auch die Abstände zwischen den Kontrolluntersuchungen. Viele Beipackzettel beschreiben die Nebenwirkungen, die Studienteilnehmer während des Studienzeitraums erleben, so dass es wichtig ist, Beschwerden und deren Dauer und Häufigkeit zu dokumentieren. Nach drei Monaten sind diese Informationen nicht immer parat oder sind auf unterschiedlichen Medien dokumentiert, und das Blättern beginnt.

Pünktlich zur vorletzten Visite habe ich das Buch endlich fertiggestellt; innerhalb zweier Tage habe ich Buch und Cover designed und auf kdp hochgeladen. Mein allererstes Exemplar ging an meine Studienbetreuerin, die es gleich begeistert für ihre eigene Krankengeschichte entgegengenommen hat.

Bist du auch daran interessiert, einen Überblick über deinen medizinischen Alltag zu behalten? Hier ist der Amazon-Link zum Buch.

Mein kleines medizinisches Tagebuch

3. Meine neue Goodies zum Thema Gedankenstopp und Gelassenheit

Freebie darf man sie ja nicht mehr nennen, die kleinen Geschenke, die du bekommst, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst. Ich habe meine Ideenschmiede geöffnet und für dich zwei neue kleine Edelsteine herausgeholt und geschliffen.

Wenn du wie ich einen neuen Job anfängst, dann sind es nicht nur positive Gedanken, die sich in deinem Kopf drehen. In meinem neuen Goodies Gedankenstopp gebe ich dir 6 Tipps an die Hand, wie du eine negativen Gedanken in den Griff bekommst und nachts wieder ruhig schlafen kannst.

Manchmal sind es nur ein Gefühl der Unruhe, ohne dass du es genau benennen kannst, manchmal richtiger Stress, vor dem du nicht so einfach weglaufen kannst. Für solche Zwecke habe ich einen hypnotischen Stein auf meinem Schreibtisch, den ich mit Gelassenheit aufgeladen habe. Wie das geht? Hol dir die Anleitung für deinen eigenen hypnotischen Stein.

hypnotischer Stein

4. Was war sonst noch los?

  • Ach du Schreck: Wirbelsturm in Paderborn. Glücklicherweise war mein Sohn, der dort seit Jahren lebt, nicht betroffen.
  • Angriff aufs Hüftgold: Dank Noom bin ich in 2,5 Monaten 5 Kilo leichter. Tendenz schwankend…
  • Weiter geht’s mit dem Lernen: Um mehr Regelmäßigkeit in Blogs, News & Co. zu bekommen, bin ich dem Content Planungs Club von Claudia Kauscheder beigetreten.
  • Nach dem Konzert ist vor dem Konzert: Dieses Mal hat das Airbus Symphonie Orchester Hamburg Stücke von Mozart und Grieg am Wickel, damit es für dich zum Jahresende wieder Musik auf die Ohren gibt.

Ausblick auf den Juni

Zwischenspurt zur Mitte des Jahres. Der Juni strahlt schon um die Ecke.

  • Ich arbeite an meinem ersten Online-Kurs. Halte also Augen und Ohren offen, damit du nichts verpasst.
  • Mein Gruppen-Coaching soll wieder aufleben. Bald öffnen die LebensNeuErfinder wieder ihre Pforten.

Wie ist dein Monat Mai gelaufen? Stand bei dir auch alles auf Veränderung und Neuanfang? Schreibe mir gerne in den Kommentar.


Teile diesen Blogartikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gabi-Sidebar

Hey, ich bin Gabi!

Ich bin musikverrückte & kreative Scannerin, Online-Unternehmerin, Bücherschreiberin, VHS-Dozentin in Buxtehude & Hamburg. Als Expertin für Stressbewältigung & Veränderung mit Gelassenheit & Leichtigkeit liebe ich es, mit Motivations-Impulsen um mich zu werfen.

FB-Cover-Freebie_Promo_Pages

Du möchtest Gelassenheit

Du fühlst dich von den Ereignissen überrollt? Dann hole dir meine 7 Tipps für Gelassenheit auch in Krisenzeiten. Trage Dich in meinen Newsletter ein und lade dir meine Tipps herunter.

Magische Drei

Die magischen Drei

Die Magischen Drei sollen dich einstimmen auf 2022. Indem du für dich entscheidest, was du erreichen möchtest, gibst du deinem Weg und dem Jahr
ein Ziel. Der Weg soll ja bekanntlich das Ziel sein, aber nur wer ein Ziel hat,

kommt auch wirklich an.

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte mein eBooklet als Geschenk

Der Newsletterversand erfolgt gemäß der Datenschutzerklärung