Über Mich

Ich bin Life-Coach und Expertin für Stressbewältigung und helfe dir, Veränderung mit Gelassenheit und Leichtigkeit zu begegnen.

Was ich kann, will und glaube

  • Ich glaube an Veränderung und daran, dass sie uns weiterbringt. Stillstand ist zwar sehr bequem und hält uns in der wohlbekannten Komfortzone, wenn wir aber in all der rosaroten Zuckerwatte unzufrieden werden, sollten wir dieses erste Warnzeichen nicht ignorieren.
  • Ich stehe für schnelle Problemlösung. Kein langes Herumdoktern oder im eigenen Elend suhlen – was nutzt der Blick zurück und das ständige Neubeleben des Schmerzes? Wer vorankommen will, muss loslassen können und den Blick nach vorne und darauf richten, was sein soll und kann.
  • Unperfekt ist perfekt. Gut geklaut (danke, Simone Abelmann), ist dieses Motto ein sehr wichtiges in meiner Welt, da es die Perfektionistin im mir ausbremst. Statt mich hinter der Ausrede zu verstecken, dass etwas – oder gar ich – noch nicht gut genug ist, fange ich immer öfter einfach an. Und erweitere damit spielend leicht meine Komfortzone.
  • No drama, just reläxx. Veränderung kommt weder mit dem Holzhammer noch mit dem Schwenken eines Zauberstabes über Nacht, sondern oft genug in kleinen Schritten, und das ist in Ordnung. Und wenn der eingeschlagene Weg vielleicht doch nicht so prickelnd war wie gedacht, darf gerne nachjustiert werden. Viele Wege führen nach Rom, und noch mehr Wege zu einem glücklichen Leben.
Relaexx-Coaching

No drama, just reläxx! Was bedeutet (mir) dieser Claim?

Ein Leben ist voller Veränderung. Da ist meines keine Ausnahme. Und allzu oft bin ich gegen Wände und an meine eigenen Grenzen gestoßen.

Ankämpfen, Jammern, angststarr wie das Karnickel vor der Schlange hocken oder resigniert den Kopf in den Sand stecken – nichts davon hat mich wirklich weiter gebracht.

Aber sobald ich meine Emotionen zur Seite gelegt und die Situation akzeptiert habe, konnte ich darüber nachdenken, wie es nun weitergehen kann. Dabei geht es nicht um die perfekte Lösung, sondern um den ersten Schritt heraus aus dem Selbstmitleid und Jammertal.

Also: Keine Panik schieben, sondern tief durchatmen und sich der Lösungsfindung zuwenden.

Fun Facts über mich

  • Ich liebe Kriminalromane – je blutiger, desto besser.
  • Ich stand schon einmal als ein „Angel of Buxtehude“ gemeinsam mit Elvis in einem Musical von Joan Orleans live auf der Bühne.
  • Mein Künstlername El Erian ist von einem waschechten Ägypter angeheiratet. Schlussendlich behalten habe ich nur den Namen …
  • Ich spiele mehrere Musikinstrumente, frei nach dem Motto „Unperfekt ist perfekt“. Meine Hauptinstrumente sind aber my beloved Saxofon und die Klarinette. Ich spiele ebendiese Klarinette im Airbus Symphonieorchester Hamburg und bin dankbar, dass mir so mancher falsche Ton verziehen wird.
  • Meine Hobbys Musik und Sprachen lernen haben mich schon nach Sri Lanka und China geführt.
  • Durch eine einfache Übung ist er mir erschienen und geblieben: Mein Lieblings-Stresskiller ist George Clooney.

 

Mehr Fun Facts über mich findest du in meinem Blogartikel.

No drama, just reläxx. Veränderung kommt nicht über Nacht, sondern oft genug in kleinen Schritten. Viele Wege führen nach Rom, und noch mehr Wege zu einem glücklichen Leben.

Gabi El Erian

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte mein eBooklet als Geschenk

Der Newsletterversand erfolgt gemäß der Datenschutzerklärung