Persönlichkeitsentwicklung für Pflanzen

Eine Pfirsichblüten-Knospe in der Form eines rosa Monsters

Sprichst du mit deinen Pflanzen? Lobst du sie, wenn sie sich groß und kräftig entwickeln? Und redest du ihnen gut zu, wenn sie eher zaghaft und kümmerlich sprießen? Persönlichkeitsentwicklung für Pflanzen ist mein neues Angebot für verzweifelte Gartenbesitzer, die ihre Pflanzen und Blumen nicht mehr roh beschneiden wollen, sondern ihnen ihre Freiheit und wahre Natur zurückgeben möchten.

Wie bei der Arbeit mit Menschen ist es wichtig, die wirklichen Bedürfnisse der Pflanze zu erkennen, tiefsitzende Glaubenssätze herauszuarbeiten und zu transformieren. Mehr Gelassenheit und ein starkes Selbstwertgefühl wappnen gegen die Unbillen der Botanik und lassen deine Blumen und Pflanzen frei und ganz nach ihren Wünschen wachsen. Fülle ist ein dabei wichtiges Stichwort. Hier siehst du einige der Themen, an denen in der Persönlichkeitsentwicklung für Pflanzen gearbeitet wird.

Meine ersten Coachees haben bereits nach wenigen Sitzungen ihre tiefsitzenden Glaubenssätze abgelegt. Hier die Stimmen meiner zufriedenen Klient:innen.

„Ich fühlte mich nie dazugehörig. Null Bock, mich wie eine Sonnenblume nur nach der Sonne zu drehen. Jetzt mache ich mein eigenes Ding – und fühle mich wohl dabei.“

– Sunny S.

Größe zeigen Riesenkürbis

„Ich habe mich immer klein gemacht und mich nicht getraut, sichtbar zu werden. Jetzt trete ich selbstbewusst und in meiner ganzen Größe auf internationalen Gartenschauen auf.“

– Curt K.

„Ich bin queer – und ich stehe dazu!“

– Blossom B.

Eine Pfirsichblüten-Knospe in der Form eines rosa Monsters

„Ich weigerte mich, meinen Wert wie alle anderen Pfirsichblüten nur durch Bewunderung von außen zu erlangen. Das war mir viel zu oberflächlich. Jetzt lebe ich meinen inneren Kern. Ich darf ganz ich selbst sein.“

– Peaches P.

Bist du daran interessiert, auch deinen Pflanzen ein gutes Coaching zu gönnen? Leider ist der Kurs bereits voll belegt. Die Pforten öffnen sich wieder zum nächsten – 1. April…. 😉

Ja, schön wär’s, wenn auch unsere Pflanzen von Persönlichkeitsentwicklung profitieren könnten. 😉 Leider klappt das nur am 1. April. Für uns Menschen funktioniert das wesentlich besser, du kannst dafür an jedem Tag des Jahres starten. Wofür? Sprich mich an, und ich erzähle es dir.

Wenn dir dieser Beitrag Spaß gemacht hat, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gabi-Sidebar

Hey, ich bin Gabi!

Ich bin musikverrückte & kreative Scannerin, Online-Unternehmerin, Bücherschreiberin, VHS-Dozentin in Buxtehude & Hamburg. Als Expertin für Stressbewältigung & Veränderung mit Gelassenheit & Leichtigkeit liebe ich es, mit Motivations-Impulsen um mich zu werfen.

FB-Cover-Freebie_Promo_Pages

Du möchtest Gelassenheit

Du fühlst dich von den Ereignissen überrollt? Dann hole dir meine 7 Tipps für Gelassenheit auch in Krisenzeiten. Trage Dich in meinen Newsletter ein und lade dir meine Tipps herunter.

Magische Drei

Die magischen Drei

Die Magischen Drei sollen dich einstimmen auf 2022. Indem du für dich entscheidest, was du erreichen möchtest, gibst du deinem Weg und dem Jahr
ein Ziel. Der Weg soll ja bekanntlich das Ziel sein, aber nur wer ein Ziel hat,

kommt auch wirklich an.

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte mein eBooklet als Geschenk

Der Newsletterversand erfolgt gemäß der Datenschutzerklärung