Willkommen zum 12 von 12 im Mai 2022. Die Zeichen stehen auf Neuanfang und Neuorientierung, denn ich habe Anfang Mai die Abteilung gewechselt. Das Tempo steigert sich von 0 auf hundert in 10 Sekunden und ich jongliere Personal Assistance, Raumplanung und Selbständigkeit mit ein paar anderen Aufgabenbällen. Mancher Ball fällt noch herunter, aber meine Grundgelassenheit lehrt mich Geduld. Langsam und konzentriert kommt man oft schneller ans Ziel. Komm mit in einen – neuen – Real Office Arbeitstag im Hause El Erian.

Jeder Tag verdient es, gelebt zu werden. Und manch Flügelschlag eines Schmetterlings hat schon einen Sturm entfacht. Vielleicht tut es auch dieser Tag?

Wuschel am Morgen und mein immer neuer Versuch, aus meinen feinen Spaghettihaaren eine Löwenmähne zu erschaffen. Meine Haare lachen sich schon vormittags ins Fäustchen…
Unsere Weinbergschnecken lassen sich heute nur morgens blicken, denn tagsüber ist es viel zu trocken.
Warten auf Godot… nein, nur auf den Bus ins Werk. Der Kampf um einen Einfahrausweis ist sinnlos, wenn der Bus direkt vor dem Büro hält. Aber auf dem Parkplatz fängt nur der frühe Vogel den Wurm…
Wiederentdeckt: Kudo-Karten. Was eine Zeit lang in der alten Abteilung gut funktioniert hat, werde ich ab jetzt wieder einführen. Die allererste habe ich heute an eine superschnelle Kollegin vergeben…
Mein Lieblingsbecher liegt noch im Umzugskarton. Dieser Recup ist nicht schön, aber nützlich. Unsere Firma tut einiges für Nachhaltigkeit – und der Weg zum firmeneigenen Barista etwas für die Bewegung.
Hilfe! Meine Blumen schreien förmlich nach Wasser. Bis es regnet hilft nur Gießen, Gießen, Gießen.
Die Bömmelkarte für meinen Content im Mai, ein Geschenk von Claudia Kauscheder für meine Teilnahme am frisch gestarteten Content Planungs Club. Da fehlt noch so einiges für diese Woche…
Die schöne Elphi. Eigentlich war ich schon gestern mit meinem alten Team per Barkasse auf der Elbe, aber ich wollte dir diesen grandiosen Anblick der Elbphilharmonie vom Wasser aus nicht vorenthalten.

Das war mein 12 von 12 im Mai 2022. Wenn du genau gezählt hast, waren es dieses Mal keine 12 Bilder – so what? Es geht schließlich nicht um Mathematik, sondern um Achtsamkeit. Jeder Tag hat etwas Besonderes, wenn du genau hinschaust. Und jeder dieser Momente kann der Beginn von etwas ganz Wunderbarem sein.

Make this day yours! 🙂

Falls dir diese Idee oder gar mein Beitrag gefallen hat, dann zögere nicht, mir einen Kommentar zu hinterlassen – oder trage dich in meinen Newsletter ein.

#Hintergrund meines Beitrags: Ursprünglich gestartet von Chad Darnell, findet an jedem 12. eines Monat auf dem Blog von „Draußen nur Kännchen“ das Fotoprojekt „12 von 12“ statt. Meinen Beitrag findest du ebenfalls dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

profile-pic(2)

Hey, ich bin Gabi!

Ich bin musikverrückte & kreative Scannerin, Online-Unternehmerin, Bücherschreiberin, VHS-Dozentin in Buxtehude & Hamburg. Als Expertin für Stressbewältigung & Veränderung mit Gelassenheit & Leichtigkeit liebe ich es, mit Motivations-Impulsen um mich zu werfen.

FB-Cover-Freebie_Promo_Pages

Du möchtest Gelassenheit

Du fühlst dich von den Ereignissen überrollt? Dann hole dir meine 7 Tipps für Gelassenheit auch in Krisenzeiten. Trage Dich in meinen Newsletter ein und lade dir meine Tipps herunter.

Magische Drei

Die magischen Drei

Die Magischen Drei sollen dich einstimmen auf 2023. Indem du für dich entscheidest, was du erreichen möchtest, gibst du deinem Weg und dem Jahr
ein Ziel. Der Weg soll ja bekanntlich das Ziel sein, aber nur wer ein Ziel hat,

kommt auch wirklich an.

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte mein eBooklet als Geschenk

Der Newsletterversand erfolgt gemäß der Datenschutzerklärung